Facebook
Instagram

DIE MÜHLE VON HYSSNA - PENSION

Der Fluss Surtan schlängelt sich durch die Landschaft. Der Göteborger Flughafen Landvetter, Göteborg, Borås, Varberg und Kungsbacka sind innerhalb kürzester Zeit erreichbar.

Wo einst die alte Schmiede des Dorfes lag, befindet sich heute Kvarnens Pension und Konferenz. Übernachten und konferieren Sie in den sorgfältig bewahrten Gebäuden der Müllerfamilie.

Buchen Sie kürzere Besprechungen, Tageskonferenzen oder Konferenzen mit Übernachtung.

Schätzen Sie eine kleinere Konferenzanlage mit Nähe zur Natur, kombiniert mit persönlicher Gastfreundschaft und erstklassiger Qualität? Dann ist die Mühle von Hyssna eine fantastische Alternative für Ihre Konferenz!

Wir bieten unseren Konferenzgästen Inspiration und absolute Ruhe.

Hier neben dem Wasserfall und dem Fuss Surtan gibt es eine ruhige Oase mit allen Voraussetzungen für kreative Tagungen und Reflektionen.


Lebendige Kulturgeschichte

 

Übernachten Sie in der einstigen Schmiede des Dorfes und entdecken Sie die ursprünglichen Gebäude der Müllerfamilie. Geniessen Sie die Aussicht und fühlen Sie sich in vergangene Zeiten zurückversetzt. Wandern Sie auf unseren Wanderweg, besuchen Sie die beiden Naturreservate von Hyssna oder lernen Sie während einer geführten Wanderung mehr über die Mühle und die Sägewerksgeschichte.

 

Testen Sie unsere mit Holz aufgewärmte Sauna und unser Jacuzzi. Für Gruppen wärmen wir gerne auch unsere Badetonne auf.


Konferenzräume

Unsere verschiedenen Konferenzräume sind äusserst flexibel.

Die Gebäude liegen neben dem Fluss Surtan. Hier kann man oft Wasseramseln und Gebirgsstelzen beobachten.

Die Aussicht ist im Sommer sowie auch im Winter fantastisch!

 

Konferenzaktivitäten

Eine kulturhistorische Führung mit dem Sägewerksmeister

Sägekampf – ein spielerischer Wettkampf mit viel Kampfgeist und Gelächter

Outdoor SPA, mit Holz aufgewärmte Sauna und Jacuzzi

Tontaubenschiessen, Elchsafari oder Yoga

Bier-, Wein- und Käsedegustationen

Wir passen das Programm Ihren Bedürfnissen und Wünschen an.

Willkommen in unserer Kulturperle!